1 minute reading time (190 words)

Gespräche mit ATIAD über Kooperation vom 05.05.2010

Gespräche mit ATIAD über Kooperation vom 05.05.2010

 Am 05.05.2010 empfing der Vorstand des TIAD den Geschäftsführer Ömer Sağlam und die Referentin für berufliche Qualifikation des ATIAD anlässlich eines Gesprächs über die Möglichkeiten einer engen Kooperation auf den Feldern der deutsch-türkischen Wirtschaft.

 „ATIAD, Verband türkischer Unternehmer und Industrieller in Europa e.V., ist ein Spitzenverband der türkischen Wirtschaft in Deutschland und Europa mit Sitz in Düsseldorf. ATIAD ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Unternehmern, die es sich zum Ziel gemacht haben, Vorbild und Symbol für die türkische Wirtschaft in Europa zu sein. Er vertritt die Belange der türkischen Unternehmen gegenüber dem Gesetzgeber, bei den europäischen, deutschen und türkischen Behörden und Organisationen sowie in der Öffentlichkeit.“ (Quelle: www.atiad.org ; hier finden Sie nähere Informationen)

Ergebnis des Gesprächs:

Auf beiden Seiten besteht Kooperationsbereitschaft. Über Zukunftspläne wurde diskutiert. ATIAD stellte das Projekt „işte bilgi“ dar (nähere Informationen hierzu unter www.istebilgi.de) , welches die Vorstandsmitglieder sehr begrüßten und auf örtlicher Ebene in der Metropolregion Nürnberg unterstützen wollen. Geplant sind gemeinsame Informationsveranstaltungen. Gepflegt werden solle der ständige Austausch von Erfahrungen und Informationen im Rahmen verschiedener Projekte.

Beide Seiten sind voller Zuversicht, was gemeinsame Projekte in Zukunft anbelangt.

Gespräche mit der FDP vom 30.06.2010
Gespräche mit Bay. Wirtschaftsminister Martin Zeil...
Go to top