1 minute reading time (154 words)

Gespräche mit dem Amerikanischen Generalkonsul

Gespräche mit dem Amerikanischen Generalkonsul Conrad Tribble in München vom 29.09.2010

Der Amerikanische Generalkonsul Conrad Tribble lud den Vorsitzenden des TIAD Emre Hızlı am 29.09.2010 zu einem Mittagessen in seine Residenz in München ein, bei dem ein Gedankenaustausch über die wirtschaftliche Betätigung ausländischer, vornehmlich türkischer Unternehmer in Bayern und über Fragen der Integration statt gefunden hat. Vor allem im Bereich der Integration wurden intensive Gespräche geführt.

Hintergrund des Treffens sind der Aufbau eines Netzwerkes und das Suchen nach Kooperationspartnern unter dem Titel „Doing business in a diverse Bavaria“.

Der Vorsitzende stellte die Perspektiven des TIAD dar und begrüßte das Anliegen des Generalkonsuls Tribble, mit türkischstämmigen Unternehmern / Persönlichkeiten in Kontakt zu treten, um einen Erfahrungsaustausch zu realisieren und etwaige gemeinsame Projekte für die Zukunft zu besprechen.

Schließlich kamen der Vorsitzende Hızlı und der Generalkonsul Tribble überein, in naher Zukunft ein gemeinsames Projekt in Nürnberg anzugehen. Angedacht ist eine Veranstaltung zur Förderung der türkisch-amerikanischen Beziehung.

Gespräche mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung
Festakt anlässlich der Eheschließung des Vorstands...
Go to top