3 minutes reading time (642 words)

Weiter mit Bildung!

Weiter mit Bildung!

Das Bildungszentrum der Stadt Nürnberg bietet in Kooperation mit TIAD – dem Deutsch-Türkischen Unternehmerverein in der Europäischen Metropolregion Nürnberg e.V.

ab 30. Januar 2013 eine einzigartige, intensive Qualifizierung an.

Für wen?

Für kleinere und mittlere Unternehmen und deren Beschäftigte 

Was ist so besonders?

  • Die Inhalte sind Ergebnis einer groß angelegten Befragung nach dem Bedarf der Unternehmen im Großraum
  • Erfahrene Dozenten aus der Praxis für die Praxis
  • Die Termine sind über das Jahr verteilt
    • Nur 240 € Kosten für jedes teilnehmende Unternehmen. So ausgesprochen günstig, da das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird. Die finanzielle und organisatorische Abwicklung wird durch das Bildungszentrum gewährleistet

Wie lange dauert das Projekt?

Über den Zeitraum von knapp 1 ½ Jahren wird praxisorientiert grundlegendes und ganz aktuelles Wissen aufgebaut, in den Themen

- Marketing,               - Rechnungswesen,

- Kommunikation      - Organisation 

- Controlling und        - Projektmanagement (mit EXCEL und MS Project).

Was muss beachtet werden?

 

  • Ohne Mehrkosten können mehrere Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen an beliebig vielen Modulen teilnehmen,
  • Es können thematische Schwerpunkte gesetzt werden,
  • Kosten: Für jedes teilnehmende Unternehmen 240 €, unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Beschäftigten und der gewählten Module.
  • Die einzelnen Veranstaltungen finden im südpunkt, Pillenreuther Str. 147 und in den Räumen von  TIAD, Am Plärrer 19-21 in Nürnberg statt

Wichtiger Hinweis:

  • Das Projekt wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds
  • Nach den Förderbedingungen des Europäischen Sozialfonds muss jede/r Teilnehmer/in mindestens 60 Stunden am Projekt teilnehmen, anderenfalls ist eine Förderung nicht möglich.
  • Mit der Anmeldung verpflichtet sich daher jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin dazu, Module zu belegen, die in der Gesamtsumme mindestens 60 Stunden beinhalten.

Module und Termine

Marketing

4 P + 2 P des Marketing 16 Stunden         q1.1

                Mi., 30.1.2013    Mi.,  6.2.2013

                Fr., 22.2.2013     Fr.,  1.3.2013

                jeweils von 15:00-18:30 Uhr

Guerilla-Marketing                        16 Stunden         q 1.2

Mi., 17.4.2013    15:00-18:30 Uhr

Mi., 24.4.2013    13:00-20:00 Uhr

Sa., 27.4.2013     10:00-13:30 Uhr

Google-Analytics                             8 Stunden          q 1.3

Mi., 15.5.2013    13:00-20:00 Uhr

Businessplan-Relaunch                                8 Stunden          q1.4

Di., 19.3.2013      13:00-20:00 Uhr

Online-Marketing                           8 Stunden          q 1.5

Mi., 5.6.2013       13:00-20:00 Uhr

Social Networks                               8 Stunden          q1.6

                Sa.,8.6.2013       10:00-17:00 Uhr

Website-Optimization                  16 Stunden         q1.7

                Mi., 12.6.2013    15:00-18:30 Uhr

                Sa., 15.6.2013     10:00-17:00 Uhr

                Mi., 19.6.2013    15:00-18:30 Uhr

E-Mail-Marketing                            16 Stunden         q1.8

                Mi., 26.6.2013    Fr., 28.6.2013

                Mi., 3.7.2013      Fr., 5.7.2013

jeweils von 15:00-18:00 Uhr

Professionelles Texten
im Internet                                         12 Stunden        
q1.9

                Di.,  12.3.2013    13:00-20:00 Uhr

                Do., 14.3.2013    15:00-18:30 Uhr

Kommunikation

Grundlagen der
Gesprächsführung                          16 Stunden        
q2.1

Fr.,  6.9.2013       13:00-20:00 Uhr

Sa., 7.9.2013       10:00-17:00 Uhr

Telefontraining                                                16 Stunden         q 2.2

                Fr., 13.9.2013     13:00-20:00 Uhr

Sa., 14.9.2013     10:00-17:00 Uhr

Kundengespräch                              12 Stunden         q2.3

                Fr.,  20.9.2013    15:00-20:00 Uhr

So., 22.9.2013     10:00-15:00 Uhr

Verkaufstraining                              16 Stunden         q2.4

                Fr., 27.9.2013     13:00-20:00 Uhr

Sa., 28.9.2013     10:00-17:00 Uhr

Business Knigge                                 8 Stunden         q2.5

Sa., 13.7.2013     10:00-17:00 Uhr

Rechnungswesen

Einnahmen-/

Überschussrechnung                     16 Stunden         q3.1

                Mo., 30.  9.2013                Mo.,   7.10.2013

Mo., 14.10.2013                Mo., 21.10.2013

jeweils von 15:00-18:30 Uhr

Auswertung Cashflow                   16 Stunden         q 3.2

                Mo., 13.1.2014  15:00-18:30 Uhr

                Sa., 18.1.2014     10:00-17:00 Uhr

Mo., 27.1.2014   15:00-18:30 Uhr

Bilanzanalyse                                    16 Stunden         q3.3

                Di.,   4.2.2014      Di., 11.2.

                Di., 18.2.2014     Di., 25.2.

                jeweils von 15:00-18:30 Uhr

Aufbau eines EDV-Gestützten
Controllingsystems                        60 Stunden        
q3.4

                Fr., 11.10.2013   Fr., 18.10.2013

                Fr., 25.10.2013   Fr.,   8.11.2013

                Fr., 15.11.2013   Fr., 22.11.2013

                Fr., 29.11.2013   Fr., 6.12.2013

                Fr., 13.12.2013   Fr., 20.12.2013

                jeweils von 15:00-20:00 Uhr

Organisation

Zeitmanagement                             8 Stunden          q 4.1

                Fr., 28.2.2014     13:00-20:00 Uhr

Büromanagement                           8 Stunden          q 4.2

Fr., 19.7.2013      13:00-20:00 Uhr

Projektmanagement                      16 Stunden         q4.3

                Mo.,10.3.2014   15:00-18:30 Uhr

                Di.,  11.3.2014    10:00-17:00 Uhr

                Mi., 12.3.2014    15:00-18:30 Uhr

EDV-gestütztes Projekt
management                                     12 Stunden        
q 4.4

                Mi., 23.4.2014    Mi., 30.4.2014

                jeweils von 15:00-20:00 Uhr

Ansprechpartner:   

Daniel Reim, Tel. 0911 231-3926

Ingrid Arlt, Tel. 0911 231-14351

Verwaltung

Horst Bulla, Tel.0911 231-5829

Susanne Sperber, Tel. 0911 231-5491

Presseerklärung - Weiter mit Bildung!
Einladung - Frühstück am 13.01.2013 / Davetiye - 1...
Go to top